FLL beim Weltrekordversuch des Vienna Center for Logic and Algorithms an der TU Wien

11. September 2019

Am 19. September 2019 werden zum ersten Mal 50 SchülerInnen aus Oberstufenklassen aus Wien und Niederösterreich parallel Sortiervergleiche auf einem Netzwerk durchführen, das auf eine Fläche von 2500 m2 gezeichnet wird.

Ähnliche, kleinere menschliche Sortiernetze mit bis zu 25 SchülerInnen wurden in der Vergangenheit schon bewältigt. Das letzte dokumentierte menschliche Sortiernetzwerk wurde 2005 in Neuseeland von 21 Schulkindern verwirklicht. Das FLL Wien freut sich, bei dieser Veranstaltung das ZLI der PH Wien vertreten zu dürfen. Detaillierte Informationen zum Weltrekordversuch finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen