Workshops im Rahmen des “Boys’ Day 2017” im FLL.wien

11. November 2017

Am Donnerstag, dem 9. November 2017 von 9:00 bis 14:00 Uhr fand die Hauptveranstaltung des BOYS‘ DAY im Festsaal der Pädagogischen Hochschule Wien statt. Der Aktionstag BOYS‘ DAY wird jährlich österreichweit vom Sozialministerium organisiert.

Im Rahmen dieser Veranstaltung fand auch ein Workshop im neuem FLL im Haus 5 der PH Wien statt. Die teilnehmenden Schüler wurden zu den Themen 3D-Druck, Augmented Reality, Virtual Reality und Coding mit dem Roboter Dash vorinformiert.

Anschließend hatten die Teilnehmer die Möglichkeit diese Technologien auch auszuprobieren. Besonders interessiert waren die Jugendlichen an der Programmierung des kommunikativen Roboters “Dash”, der während des gesamten Workshops die Aufmerksamkeit aller Burschen auf sich zog. So überraschte es auch nicht, dass die Jugendlichen auf die Frage des Koordinators im FLL, Hermann Morgenbesser, was denn für einen weiteren Workshop ein interessantes Thema wäre, einhellig ein „Dash, der Roboter“ antworteten.

   

   

    

Weitere Fotos finden sich auf der Bildergalerie zum BOYS‘ DAY 2017 an der PH Wien.

Es hat sehr viel Spaß gemacht! Wir freuen uns auf weiterführende Workshops am nächsten „Boys‘ Day“ im FLL.wien.

Links:

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen