Bild ist nicht verfügbar
make.
GEMEINSAM handelnd lernen. In jedem Lebensalter.
Partizipativ und digital-inklusiv. Über Grenzen hinweg und vernetzt.
Bild ist nicht verfügbar
visions.
BILDUNG gemeinsam erarbeiten. Zukunft gemeinsam bilden.
Entdecken. Experimentieren. Wagnisse eingehen.
Bild ist nicht verfügbar
happen.
JETZT! Und nicht irgendwann. In Verantwortung
für die Zukunft. In einem zeitgemäßen Lernraum für alle.
previous arrow
next arrow
Slider

Aktuelle Neuigkeiten

Learning Patterns Buchpräsentation im FLL

4. Dezember 2018

Am 03.12.2018 fand von 13:00 bis 15:00 Uhr die Präsentation des Buches„Learning Patterns: Eine Mustersprache für kreatives Lernen“ mit anschließendem Dialog-Workshop im Future Learning Lab (FLL.wien), Daumegasse 5, 1100 Wien, statt.

mehr

Das waren die Digi Play Days 2018

30. November 2018

Bereits zum dritten Mal lud die Julius Raab Stiftung zu Österreichs größtem Event für digitales Spielen und Lernen, den DIGI PLAY DAYS. Rund 1.000 begeisterte Kinder und Besucher/innen sind dieser Einladung gefolgt.

mehr

eBazar der Wiener Schulen im März 2019 - Anmeldung läuft!

24. November 2018

Die meisten Talente entwickeln sich am Ort der größten Vielfalt, hat Torsten Marold, ein dt. Spieleautor einmal gesagt. Unsere Schulen sind Orte großer Vielfalt, an denen Talente entdeckt und gefördert werden wollen. Am eBazar kommt man mit vielen Talenten der Schülerinnen und Schüler aus digitalen Lern- und Gestaltungsprozessen in Kontakt.

mehr

Das Schulbuch der Zukunft

22. November 2018

Der Berner Lehrmittelverlag Schulverlag plus AG hat einen unserer Kooperationspartner/innen – die Wiener Digitalagentur ovos media – mit der Digitalisierung ihres digitalen Französisch-Lehrmittels beauftragt. Das Projekt ist Ergebnis einer knapp einjährigen intensiven Zusammenarbeit und steht seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 zur Verfügung.

mehr

Rückblick Webinar: Wir machen einen Film! Videos kinderleicht produziert

21. November 2018

Gestern fand unser Webinar zur Erstellung von Videos auf dem iPad/iPhone statt. Dabei hat Projektleiterin Daniela Wolf bewährte Apps für Aufnahme und Bearbeitung gezeigt. Während einige dieser Vorschläge iPad/iPhone-spezifisch sind, können die meisten auf jedem Smartphone und Tablet angewendet werden.

mehr

Zum Blog

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen