Hexagonal diskutiert: Zu den Grundlagen des Schriftsprachenerwerbs

16. Mai 2019

Am 16. Mai 2019 von 13.30 bis 16.00 Uhr wurde im Future Learning Lab Wien wieder „hexagonal diskutiert“. Es wurden dabei die Vor- und Nachteile analoger und digitaler Werkzeuge im Schreiblernprozess beleuchtet.

Sollen Tafelbilder analog oder digital verfasst werden? Welche Aufgaben kann das digital unterstützte Schreibenlernen in der Volksschule übernehmen? Können digitale Hilfsmittel wie der STABILO „EduPen“ hier hilfreich sein?

Diese und andere Fragen wurden in der Veranstaltung aus der Sicht von Vortragenden, Lehrenden, Studierenden und Stakeholdern im Bildungsbereich diskutiert.

AGENDA

13:30 Come together  

14:00 Keynote 1: Gabriele Mayer-Frühwirth: „Der motorische Schreiblernprozess als Bestandteil des Schriftspracherwerbs

Prof. Mag. Gabriele Mayer-Frühwirth arbeitet an der PH Wien im Bereich Koordination Forschung und Qualitätssicherung in der Elementar- und Primarbildung.

14:45 Keynote 2: Jürgen RIEDL: „Schreibmotorik einfach messen und kompetenzorientiert fördern mit dem Stabilo EduPen“

Jürgen Riedl arbeitet als Sales Manager für die Education Austria der Stabilo International GmbH.

15:00 Birgit Döbrentey-Hawlik: Erfahrungen mit dem Stabilo EduPen in der Volksschule

Birgit Döbrentey-Hawlik ist Volksschullehrerin in Wien sowie Mitarbeiterin am Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) der PH Wien. Sie ist u.a. an Projekten wie „DLPL“, Informatische Grundbildung und Medienbildung in der Primarstufe beteiligt und koordiniert die First Lego League Junior.

15:30 Diskussion der beteiligten Vortragenden und der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

16:00 Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

Im Anschluss an die Veranstaltung konnten interessierten Personen den EduPen im FLL.Wien ausprobieren.

Links

Kontakt: office@fll.wien    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen