Cloud Computing & Flipped Classroom- SCIENTIX diskutiert hexagonal

25. Februar 2019

Am 25. Februar 2019 von 09:30 bis 16:00 Uhr wurde im Future Learning Lab Wien an der Pädagogische Hochschule Wien wieder “hexagonal diskutiert“. Die Themen der Veranstaltung waren einerseits Cloud Computing, andererseits das Konzept des “Fipped Classroom“.

Zunächst referierte Toni Pohl (atwork) in seinem Vortrag “Workflows for the Modern Workplace” über die Barrieren und Hilfestellungen des Cloud Computings aus der Sicht seiner Beraterfunktion in verschiedenen Wirtschaftsbetrieben.

Toni Pohl arbeitet seit fast 20 Jahren als unabhängiger IT-Experte und hat Erfahrung in der Lösungsentwicklung und kompetenten Umsetzung technischer Projekte. Er begann seine IT-Karriere in den frühen 1990er Jahren für verschiedene Unternehmen und Organisationen.

Die zweite Vortragende, Stefanie Schallert (VPH), stellte nach Ihrem Impulsvortrag “Umgedrehter MINT – Unterricht – Flipped Classroom” das Buch “Flipped Classroom Austria” (Hrsg.: Joe Buchner und Stefan Schmid) vor, das vor Kurzem im ikon Verlag erschienen ist.

Stefanie Schallert arbeitet derzeit an der VPH. Davor unterrichtete sie an der BHAK Wien 11 nach dem Flipped Classroom Konzept und ist Mitautorin des Buches „Flipped Classroom, der Unterricht steht Kopf“. Auch ihre Diplomarbeit verfasste sie zum Thema Flipped Classroom.

Einer der beiden Herausgeber, Joe Buchner (Pädagogischen Hochschule Sankt Gallen) wurde für eine Grußbotschaft zu Beginn des Vortrages via Zoom live zugeschalten.

Das Buch soll Lehrerinnen und Lehrer dabei unterstützen, den eigenen Flipped Classroom Workflow zu entwickeln, und bietet Einblicke in „ausgeflippte“ Klassenzimmer der Sekundarstufe 1 und 2. Es stellt gelingende Momente, Chancen sowie Möglichkeiten des Phänomens, aber auch einhergehende Herausforderungen dar.

Anschließend leitete ein Buffet – gesponsort von Scientix – zu den nachmittäglichen Workshops “3D Welten im STEM Unterricht” über.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen