WYRED-Online-Festival: 22. bis 24. Oktober 2019

15. Oktober 2019

Das Horizon 2020-Projekt WYRED (netWorked Youth Research for the Empowerment in the Digital Society) entwickelte in den letzten drei Jahren einen Ansatz für die Beteiligung junger Menschen in der digitalen Gesellschaft und unterstützte sie dabei, ihren Stimmen Gehör zu verschaffen.

Das Entwicklungsprojekt ist mit bisher über 2000 jungen Teilnehmer*innen durchaus als erfolgreich zu bezeichnen (https://wyredproject.eu).

Am dreitägige WYRED-Online-Festival vom 22. bis 24. Oktober 2019 wird das Projekt nun abgeschlossen. Schüler*innen und Studierende sind ganz herzlich eingeladen, daran teilzunehmen bzw. bei den für sie interessanten Themen dabei zu sein.

Der erste Tag des Festivals wird sich auf Internetsicherheit und Online-Informationen konzentrieren, der zweite auf Gender und Selbstidentität und der dritte auf digitale Partizipation und das Leben mit sozialen Medien.

Mehr zum Programm unter: https://wyredproject.eu/online-festival/

Kontakt: 

Mag.a Dr.in Sabine Zauchner-Studnicka, Msc
Geschäftsführung
MOVES – Zentrum für Gender und Diversität

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen