Learning Patterns: Buchpräsentation mit anschließendem Dialog-Workshop

19. November 2018

Das ZLI der PH Wien lädt am 3. Dezember von 13:00 bis 15:00 Uhr zur Buchpräsentation mit anschließendem Dialog-Workshop ins Future Learning Lab Wien ein.

 

 

Das Buch „Learning Patterns: Eine Mustersprache für kreatives Lernen“, von Takashi Iba, Professor an der Fakultät für Policy Management der Keio-Universität in Japan, das Reinhard Bauer, Petra Szucsich und Martin Sankofi aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt haben, widmet sich der Frage, wie ein kreativer Lernprozess erreicht werden kann. 40 verschiedene Muster, die Tipps, Methoden und Meinungen zum kreativen Lernen aufzeigen, versuchen eine mögliche Antwort darauf zu geben. Die Lernmuster sind als Mustersprache geschrieben, die das Gestaltungswissen zusammenfasst, das sich aus der Erfahrung einer Person in Form eines Musters entwickelt. Jedes Muster verbindet ein Problem, das in einem bestimmten Kontext auftritt, mit dessen Lösung und gibt dem Problem einen Namen.

Um Anmeldung unter zli@phwien.ac.at wird gebeten!

 

 

All jene, die mehr über Takashi Iba wissen wollen, können im nachstehenden Video seinen Talk beim Future Learning Symposium 2017 nachsehen:

Takashi Iba (2018). Learning Patterns: Eine Mustersprache für kreatives Lernen. (Reinhard Bauer, Petra Szucsich & Martin Sankofi, Übers.). Raleigh, North Carolina, USA: Lulu Press.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen