Influencer*innentum und (schulische) Bildung

9. Juni 2022

Chancen und Herausforderungen

Ein Erfahrungsbericht von Barbara Joncret-Schwarzenbacher

Am Mittwoch, 08.06. 2022, fand eine interessante Lehrveranstaltung der Pädagogischen Hochschule Wien für angehende Lehrer*innen statt. Drei erfolgreiche österreichische Influencer*innen und ihr Manager waren zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Es war sehr spannend und beeindruckend, hinter und vor die Kulissen des Tätigkeitsfeldes von Influencer*innen blicken zu dürfen.

Viele Kinder träumen heutzutage davon, Influencer*in oder Youtuber*in zu werden – und viele Erwachsene belächeln dieses neue Berufsbild, da es im ersten Augenblick unseriös und nicht zukunftsträchtig wirkt.

Dass hinter einem/einer erfolgreichen Influencer*in aber viel Arbeit, soziale Kompetenz, Disziplin und Know-how im Bereich von Marketing, digitalen Medien und Unternehmertum steckt, das vermuten die wenigsten. Und dass so eine Rolle auch viel Verantwortung mit sich trägt, auch nicht.

Die Tik Tok Influencer*innen Malentschi (https://www.tiktok.com/@malentschi), Aleksible (https://www.tiktok.com/@aleksible) und Austriasginger (https://www.tiktok.com/austriasginger), räumten im Rahmen der Lehrveranstaltung mit alten Vorurteilen über das neue Berufsbild auf und zeigten die nötigen Voraussetzungen und Kompetenzen auf, die es braucht, wenn man diesen Beruf ernsthaft ausüben möchte.

Nächstes Schuljahr startet das neue Pflichtfach Digitale Grundbildung. Das birgt neben zahlreichen Herausforderungen aber auch eine enorme Chance für Lehrer*innen, im Rahmen dieses Faches auch neue Berufsbilder, wie das der Influencer*innen, zu thematisieren. Dadurch kann man Schüler*innen nicht nur ein realistisches Bild eines solchen Berufs näher bringen, sondern auch einige der Kompetenzen, die es dafür braucht, in den Unterricht einfließen lassen und trainieren – denn im Grunde sind viele dieser Kompetenzen Life-Skills!

Im Projekt Digitale Grundbildung – partizipativ, vernetzt helfen wir Lehrer*innen genau dabei, innovative Unterrichtsthemen und Materialien zu sammeln, um dieses neue Pflichtfach von Anfang an gut aufzuziehen. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail an Barbara.joncret-schwarzenbacher@futurelearning.at

#influencers #digitalegrundbildung #neueberufsbilder #lifeskills #digitalekompetenzen #lehrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen