Edu-Maker Open Lab Day im FLL

24. Februar 2020

Am 18.02.2020 und am 20.02.2020 war der edu-Maker Open Lab Day im FLL zu unserem Projekt edu Makerspace Favoriten. Alle teilnehmenden Schulen haben sich bei uns eingefunden, um erste Eindrücke unserer Geräte zu sammeln und Ideen für ihre Schulen zu entwickeln.

Was ist edu Makerspace Favoriten?

edu-Makerspace Favoriten hat zum Ziel, in einer Pilotphase 12 Schulen mit technischem Equipment auszustatten, um fächerübergreifendes Lernen anhand zunehmend digitaler Herstellungstechnologien zu ermöglichen und den Lernprozess im Umgang mit diesen Technologien an der Schule in vernetzten Lernaktivitäten zu begleiten und festigen.

In weiterer Folge sollen alle Schulen des Bezirks Favoriten damit ausgestattet und durch das Projekt vernetzt werden.

Folgendes wurde dabei vorgestellt: 3D Drucker, Heizpresse, Lasercutter, Turing Tumble, Tinkering, Schneidplotter, HOORCH

3D Drucker: 3D Drucken ist eine umfassende Bezeichnung für alle Fertigungsverfahren, bei denen Material Schicht für Schicht aufgetragen und so dreidimensionale Werkstücke erzeugt werden. Dabei erfolgt der schichtweise Aufbau computergesteuert aus einem oder mehreren flüssigen oder festen Werkstoffen nach vorgegebenen Maßen und Formen.

Tinkering: Spielerisch neue Materialien erforschen, improvisieren, bauen verbessern, etc.
Im Unterschied zu Making liegt hier der Fokus am Weg und weniger am Produkt (welches manchmal auch wieder zerlegt wird). „Tinkering all inclusive“ Sich selber am Material ausprobieren und zu verschiedenen Themen tüfteln, Materiallisten, Unterlagen, Videos, …

Lasercutter: Mit Hilfe eines Infrarotlasers werden Strukturen in unterschiedliche Materialien gebrannt, um sie zu gravieren oder zu schneiden. Es können Rastergrafiken zum Gravieren verwendet werden. Zum schneiden wird eine Vektorgrafik benötigt. Der Laser benötig für viele Materialien eine Möglichkeit des Ablufttransports.

Turing Tumble: Logikrätsel zur spielerischen Annäherung an erstes Programmieren

HOORCH: “HOORCH” ist ein Brettspiel mit Figuren, das interaktive Elemente auf Audioebene beinhaltet. Die Audios können von den Spieler*innen selbst aufgenommen werden oder aus einem Online Repository genutzt werden.

Schneidplotter: Der Schneidplotter schneidet mit einem Messer den Pfaden einer Vektorgrafik entlang in Folien und Papier. Geschnittene Thermotransfer Folien können dann auf T-Shirts und andere Textilien übertragen werden.

Heizpresse: Thermopresse oder Heizpresse ist eine Heizdruckmaschine. Mit dieser kann man Grafiken, Logos und Schriftzüge auf unterschiedliche Materialien übertragen. Sie sind vielseitig einsetzbar.

Infos zum Plotten unter: https://www.schneideplotter-kaufen.de/

Bleiben Sie mit uns in Kontakt auf Facebook: https://www.facebook.com/pg/edumakerfavoriten.at/about/?ref=page_internal

Unsere Teammitglieder werden vorgestellt sowie unsere Geräte! Jeder Fortschritt des Projekts wird auch darauf festgehalten.
Wir freuen uns, Sie dort wiederzusehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen