Digitale Grundbildung – partizipativ, vernetzt!

25. Mai 2022

Digitale Grundbildung wird ab dem Schuljahr 2022/23 Pflichtgegenstand für die Sekundarstufe I. 

Der neue Pflichtgegenstand wird in der 5. bis 8. Schulstufe mit jeweils mindestens einer fixen Stunde im Stundenplan umgesetzt, somit ergibt sich eine Zahl von insgesamt mindestens 4 Jahreswochenstunden im Verlauf der Sekundarstufe I. Dies bedeutet auch eine Erhöhung der Gesamtzahl an Jahreswochenstunden der Sekundarstufe I um 4 Stunden. Um den Bedarf an Lehrenden zu decken, werden 150 neue Planstellen eingerichtet.

Da sich der Lehrplan für das neue Unterrichtsfach bis Mai noch in der Begutachtungsphase befand und es bis dato noch keinen auf den Lehrplan abgestimmten Lehrgang dazu gibt, sehen sich viele Lehrende vor große Herausforderungen gestellt.

Wäre es da nicht schön, Teil einer Community of Practice zu sein, die sich gegenseitig inspiriert und Materialien zu bestimmten Themen austauscht?Das Future Learning Lab (FLL) hat das Bedürfnis von Schulen und Lehrpersonen aufgegriffen und eine Initiative entwickelt:

Digitale Grundbildung – partizipativ, vernetzt! 

So heißt das Projekt, welches am 02.06.2022 um 14h im Gymnasium Klosterneuburg mit einer Kickoff-Veranstaltung startet. Dabei stehen Lehrende, die das Pflichtfach Digitale Grundbildung ab nächstem Schuljahr unterrichten werden, im Fokus.

Der Aufbau einer Community of Practice und die Vernetzung untereinander soll Lehrpersonen in dieser ersten Phase Unterstützung bieten – sowohl bei der Materialsuche und Unterrichtsgestaltung, als auch persönlich durch ein starkes Netzwerk, Trainings und Coachings.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrpersonen, die

  • selbst schon DiGr unterrichtet haben und ihr Know-How teilen möchten.
  • nächstes Jahr DiGr unterrichten und aktiv bei der Ausarbeitung und dem Austausch von Unterrichtsmaterialien involviert sein möchten.
  • Direktor*in einer Schule sind und Wert darauf legen, dass das Fach an ihrer Schule von Anfang an bestmöglich unterrichtet wird.

Vortragen werden u.A. Vertreter*innen der KPH Wien, PH Wien, PH Niederösterreich und des Future Learning Labs. Außerdem gibt es die Chance mitzudiskutieren, sowie Inspiration und Wegweiser für die nächsten Schritte zu erlangen. Und last but not least, bei einem köstlichen Buffet aufzutanken. 

Teilnahme kann live oder online erfolgen. 

Bonus: Diese Veranstaltung wird auch auf PH Online angerechnet!

Möchten Sie sich zur Kickoff-Veranstaltung anmelden oder haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Barbara Joncret-Schwarzenbacher

barbara.joncret-schwarzenbacher@futurelearning.at

#futurelearning #digitalegrundbildung #strongteachers #innovation #communityofpractice #togetherwearestrong #forourstudents

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen