Daniela Wolf, Bakk. MSc MA MA

echo $img['title'];

Raum: 5D.103

Kontakt: daniela.wolf@futurelearning.at

Projektleiterin des FLL.wien im Auftrag des Vereins zur Förderung digitaler Bildungsangebote.



Arbeits- und Themenfelder

Informatikdidaktik, Computer-Science-Education, E-Learning sowie ICT in der Bildung Flüchtlingsintegration und digitale Inklusion

Kurzbiografie

Daniela Wolf, Bakk. MSc MA MA, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ferdinand Porsche FernFH, wo sie auch als Lehrende im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik tätig ist. Sie studierte Informatikmanagement, Wissensmanagement, eEducation und Informatikdidaktik in Wien, Sevilla und Aix-en-Provence und bereitet derzeit ihre Promotion vor. Bereits während ihrer Ausbildung hat sie viele wichtige Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen und Aufgabengebieten rund um Informationstechnologie, Bildung, Journalismus und Marketing gesammelt. Von 2011 bis 2017 leitete sie das E-Learning und Web-Support Center an der FernFH und hat in dieser Funktion den Online Campus und  das MediaLab maßgeblich aufgebaut. Sie ist Gründungsmitglied von refugees{code}, einer Programmierschule für Geflüchtete, und Initiatorin von Austrian Edupreneurs, einem Ort für Veranstaltungen und Bildung rund um das Thema EdTech in Österreich. Zu verstehen wie E-Learning funktioniert und anderen die Wichtigkeit der Technologieunterstützung im Unterricht näherzubringen, ist, was ihr am meisten Freude bereitet. Deshalb setzt sie sich mit Leidenschaft dafür ein, dass digitale Tools auch in Bildungsinstitutionen ankommen.

Aktuelle ZLI-Blogbeiträge

Webinar-Ankündigung: Wir machen einen Film!

Gemeinsam mit Digi4Family veranstalten wir am 20. November 2018 von 20 bis 21 Uhr ein Webinar zum Thema “Videos kinderleicht produziert”. Zielgruppe: Eltern und Pädagog/innen Inhalt: Videos in ansprechender Qualität auf einem iPad zu erstellen ist kinderleicht. Wir zeigen bewährte Apps für Aufnahme und Bearbeitung. Während einige dieser Vorschläge iPad-spezifisch sind, können die meisten auf […]

Künstliche Intelligenz am FLL.Wien

Am Montag, dem 12. November 2018, fand im Future Learning Lab Wien die Kick Off-Veranstaltung zur Verwendung der KI „Watson“ in der Lehre und Ausbildung an der PH Wien statt, die in Kooperation mit der Schule für Informatik im 5. Wiener Gemeindebezirk und mit Common Europe/Austria organisiert wurde. In seiner Keynote „Woher kommt die Künstliche Intelligenz und […]

Interviews zum Workshop “Fakt oder Fake?”

Im September fand der Brockhaus-Workshop “Fakt oder Fake?” bei uns im FLL Wien statt. Nachträglich dazu gibt’s jetzt zwei Interviews. Vor der Kamera: Elke Höfler von der Uni Graz, welche die Workshops geleitet hat, und Hermann Morgenbesser, die gute Seele vom Future Learning Lab Wien​. Schaut mal rein:  

edu:LEAD-Tagung wir kommen!

Am 14. Dezember 2018 sind wir von 12:30 bis 14:00 Uhr am Marktplatz der edu:LEAD-Tagung im Bildungszentrum der AK Wien. Das Motto: Bildung gestalten für eine digitalisiert. Was euch erwartet: Vernetzung und Austausch mit Expert/innen aus Wissenschaft und Praxis. Mehr dazu gibt’s hier. Wir freuen uns auf euren Besuch!  

Fazit “Die Zukunft des Schulbuches als Leitmedium der Schule”

Insgesamt 40 Personen haben gestern an unserem dritten hexagonal “Die Zukunft des Schulbuches als Leitmedium der Schule” teilgenommen. 10 davon sogar online – was für uns ein spannendes Experiment war! Wir sind zufrieden und freuen uns über die positiven Worte aus dem Publikum, wie zB von einem Teilnehmenden: “Würde es gerne mehr nachforschen. Exzellente Vortragenden, […]

Alle anzeigen
GeoGebra im FLL.wien

Passend zu Schulbeginn fand am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018, ein GeoGebra-Workshop mit dem GeoGebra-Guru Kurt Söser im FLL.wien statt. Am Programm stand das Universum der Mathe-Software und Dinge, die man damit anstellen kann. 17 Lehrerinnen und Lehrer nahmen teil. Nicht nur die Materialien sind es Wert, auch die vielen Möglichkeiten der Organisation sind besonders […]

3D Druck Seminar

Am Donnerstag, dem 4. Oktober sowie am Freitag, dem 5. Oktober 2018, war es wieder einmal so weit und es hieß 3D-Drucken im FLL.wien. Eingeladen hat das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung interessierte Lehrpersonen. Am Stundenplan stand der pädagogische Einsatz des 3D Drucks zur Stärkung der Kreativität und des MINT Interesses bei Schülerinnen und […]

Digitalisierung in den Schulalltag bringen

Die Digitalisierung im Schulalltag bringt große Vorteile, stellt die Lehrenden aber auch vor neue Herausforderungen. Lebenslanges Lernen gilt als Schlüssel für langfristigen Berufserfolg. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, gilt es Lehrende darauf vorzubereiten. Im Future Learning Lab Wien finden dazu derzeit Kurse für die digitale Grundbildung statt. Entwickelt wurden diese im Auftrag des BMBWF […]

Partnertreffen im FLL.wien

“Wie digital kompetent ist die Jugend?” – Mit diesem Titel hat das Future Learning Lab zu einem spannenden Netzwerktreffen ins FLL.wien eingeladen. Dabei gab Philipp Ikrath vom Institut für Jugendkulturforschung Einblicke in die digitale Toolnutzung der Jugendlichen. Ebenso Gast war Bart Verswijvel vom Future Classroom Lab in Brüssel. Via Live-Schaltung wurde er in die Räume […]

Game-Based Learning Meet-Up #1: Duale Ausbildung

Am Dienstag hat unser Meet-up unter dem Thema «Gamebased Learning: Duale Ausbildung» gemeinsam mit der Julius-Raab-Stiftung und den Austrian Edupreneurs stattgefunden. Dieses gehört unserer Veranstaltungsreihe zu Gamebased Learning an. Idee hinter diesem Event war es, Expert/innen, Lehrende, Mitglieder von EdTech Start-ups sowie Interessierte an einen Tisch zu holen, um auf hohem Niveau Konzepte, Erfahrungen, u.v.m. […]

hexagonal am 15.10: Die Zukunft des Schulbuches als Leitmedium der Schule

Das Schulbuch hat eine lange und vielfältige Tradition in der Schule. Doch ist es auch das Leitmedium der Zukunft? Diese Veranstaltung im Future Learning Lab Wien gibt einen Überblick über Rahmenbedingungen und Herausforderungen des Schulbuchs. Eine “hexagonale” Diskussionveranstaltung bestehend aus einer moderierten Runde (ca. 40 Minuten) und einer moderierten Diskussion mit dem Publikum (ca. 40 Minuten). Nicht […]

“Fakt oder Fake?” im FLL.wien

“Fakt oder Fake?” – Das war letzte Woche die Frage bei uns im Future Learning Lab. Bei diesem Workshop, der gemeinsam mit Brockhaus organisiert wurde, prüften Schülerinnen und Schüler aus Wien beispielhafte Kurzmeldungen über den Klimawandel und die Ernährung auf ihre Richtigkeit. Brockhaus-Geschäftsführerin Veronika Gmachl und Bildungsexpertin Elke Höfler standen mit Rat und Tat zur […]

Das neue FLL.Wien Trainingsprogramm für das WS18/19

Das Future Learning Lab gibt (erste) Berührungspunkte mit Themen aus der digitalen Grundbildung, Bildung 4.0 oder der Unterrichtswelt der Zukunft. In kostenlosen Workshops bietet das Future Learning Lab schulischen und außerschulischen Lehrenden Unterstützung bei der Digitalisierung. Vorwissen ist dafür nicht nötig, sondern das Anpacken ist das Credo – langatmige Vorträge sucht man im FLL Wien […]

Das FLL.Wien auf Meet-up

Gerade als Pädagog/in lernt man am besten durch die eigene Erfahrung und Erfahrung von anderen. Der Zugang zu Erfahrungen anderer ist jedoch nicht immer einfach und zeitaufwändig. Die FLL.Wien Events können dabei eine hilfreiche Quelle sein und finden Sie jetzt auch auf meetup.com.

Digital Scholarships für Pädagog/innen

+++ Eine neue Methode zur digitalen Grundbildung von Lehrenden +++ Für Lehrende kann der Einsatz digitaler Werkzeuge in ihre Arbeit eine durchaus große Herausforderung sein. Deshalb setzt das Future Learning Lab beim Einsatz von digitalen Werkzeugen im Klassenzimmer ab sofort auf personalisierte Begleitung. Im Rahmen des Programms „Digital Scholarships für Innovationen im Klassenzimmer“ schreiben wir […]

Let’s go digital

Volles Haus gab’s in der letzten Augustwoche bei uns im Future Learning Lab. Das Projekt “Let’s go digital” war zu Gast, um Trainer und Trainerinnen fit für die Vermittlung digitaler Inhalte zu machen. Fazit: Einfach super!

Unser Equipment auf Reisen

In Zusammenarbeit mit dem Kinderbüro der Universität Wien haben JungforscherInnen über die Sommerferien unser Equipment ausprobiert. In den Digitalen Forschungswochen wurde programmiert, es wurden Comics erstellt, Roboter navigiert, 3D Drucker fabriziert und und und. Außerdem wurde viel gelacht und Zeit draußen samt Bewegung kam auch nicht zu kurz! Wir freuen uns über die neuen Erkenntnisse. […]

Tool-Tipp: TV-Clips für das Klassenzimmer

Für Pädagog/innen, die selten bzw. noch nie digitale Tools im Klassenzimmern verwendet haben, kann die Auswahl des richtigen Tools sehr mühsam sein. Zwar gibt es mittlerweile sehr gute Tool-Sammlungen im Netz, wie e-teaching.org oder die Seite der E-Learning-Bloggerin und Beraterin Jane Hart, die helfen können, aber im Dschungel der zahlreichen Instrumente das richtige Tool zu […]

Save the date: Das FLL bei den Digi Play Days 2018

Das 21. Jahrhundert zeichnet sich unter anderem durch die Dynamik der technologischen Entwicklung aus. Die Kinder von heute werden in ihrem (Berufs-)Leben eine Vielzahl von Innovationszyklen mitmachen. Der Digitale Wandel wird nur einer davon sein. Um nicht von den „Googles dieser Welt“ abhängig zu sein, muss der Umgang mit Technologien sowie Innovation-Skills zu einer Kulturtechnik […]

Video Simple Shows, Erklärvideos & Co.

Videos sind nach wie vor in aller Munde, in den verschiedensten Formaten. Dabei sind sie schon lange kein neues Thema in der Bildung mehr. Schon Unternehmen wie BMW, Commerzbank, Daimler-Benz oder Nestle haben in den 1970ern videobasierte Schulungs-, Produkt- und Verkaufsvideos angeboten. Mit dem Trend zum E-Learning hat auch der Video-Boom wieder zugenommen. Gerade im […]

Schulen bzw. Initiativen, die völlig neu denken

Sommerzeit ist Movie-Zeit. Deshalb haben wir heute einen besonderen Beitrag für euch. Wir zeigen euch Videos von Schulen bzw. Initiativen, die traditionelles Lernen transformieren und einen wünschen lassen, wieder zur Schule gehen zu können. Dabei geht es in den folgenden Videos vordergründig um eines: Die Zufriedenheit der Schüler/innen bzw. Lernenden.

EDUsprint Bildungsbrunch

Die Bildungspunks, das sind sechs engagierte an bildungsinteressierte Frauen, die sich 2017 zunächst über Twitter und anschließend auch real (#irl) zusammengefunden haben, um eine Plattform für andere an Bildung Interessierte zu bieten. Ganz offen, ganz unkompliziert. Jedes Monat wird eine neue Beitragsparade ausgerufen, zu der jede/r einreichen kann, was er oder sie möchte: einen Blogpost, […]

16 Podcasts für den Sommer

Dass die Lehre und das Lernen immer mobiler wird, ist außer Zweifel. Wir werden in Zukunft mit vielen Endgeräten arbeiten und damit lehren und lernen. Einen Trend, den wir auch im Future Learning Lab sehr stark verfolgen sind Podcasts. Gerade als Pädagog/in lernt man am besten durch die eigene Erfahrung und Erfahrung von anderen. Der […]

Lernvideos für den Unterricht erstellen

Videos, wie folgendes, liegen gerade im Bildungsbereich voll im Trend. Warum? … weil sie einfach und ohne großen finanziellen und personellen Aufwand erstellt werden können. Nachdem wir immer wieder gefragt werden, wie solche Videos gemacht werden, hier ein kurzer Ausflug in die Erstellung solcher Videos: VARIANTE 1 Benötigt werden lediglich ein wenig zeichnerisches Talent und […]

Game-Based Learning Meet-up #1: Duale Ausbildung

Die Duale Ausbildung, auch als Lehre bekannt, gilt in Österreich als Erfolgsmodell. Allerdings als Erfolgsmodell, das in die Jahre gekommen ist. Im ersten Game-Based Learning Meet-Up am 25. September 2018 wollen wir der Frage nachgehen, was Game-Based Learning beitragen kann, um die duale Ausbildung für das 21. Jahrhundert zu gestalten. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit […]

Games, Games, Games!

Letztes Woche drehte sich bei uns im Lab alles um das Thema “Computerspiele/Gamification im Unterricht”. Abgeschlossen wurde diese Woche am Freitag mit einer besonders interessanten Veranstaltung für (angehende) Lehrende. Die Trainerinnen Angela Luef und Manuela Schrammel haben uns einen Einblick in ihren Workshop-Ablauf gegeben:      

Nachschau des Events “A Garden of Forking Paths”

Am Mittwoch, dem 13.6, fand unser zweites Event aus der Reihe “play & learn // experts!” statt. Organisiert wurde das Event von Katharina Mittlböck, PH Wien & Thomas Kunze, Games Institute Austria. Um die 15 play & learn Expertinnen und Experten waren anwesend und sind zu Beginn einem Input von Jason Goldsmith gefolgt. Danach wurde […]

Sicher durch’s Netz

Das Internet ist für Kinder und Jugendliche selbstverständlicher Bestandteil ihres Lebens. Wie können und sollen sie damit umgehen? Worauf müssen sie beim Spielen mit dem Smartphone oder Tablet achten? Diese und mehr Fragen werden bei den regelmäßigen Workshops mit dem Team von Saferinternet.at im Future Learning Lab beantwortet. Ziel dieser Workshops ist es, Kinder und […]

3D-Druck im FLL

Mit dem Trend zum “Making” nimmt auch der 3D-Druck im schulischen Bereich zu. Gerade im Bereich des Lernen und der Lehre bietet 3D-Druck die Möglichkeit, Inhalte realer, anschaulicher und nachhaltiger zu vermitteln. Außerdem können Schüler/innen selbst zu Entwickler/innen und Produzent/innen werden. Auch mit dem 3D-Drucker im Future Learning Lab lassen sich nette Dinge erstellen – […]

Schule verbessern – Neue Projektleitung im FLL.wien

Wie Thomas Nárosy in seinem Beitrag am 18.3.2018 angekündigt hat, habe ich mit 1.4.2018 die Projektleitung des FLL.wien im Auftrag des Vereins übernommen. Gemeinsam mit Hermann Morgenbesser (weiterhin im Auftrag der PH Wien) werde ich nun die weiteren Schritte im Future Learning Lab Wien lenken.

Weniger anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen