Künstliche Intelligenz am FLL.Wien

13. November 2018

Am Montag, dem 12. November 2018, fand im Future Learning Lab Wien die Kick Off-Veranstaltung zur Verwendung der KI „Watson“ in der Lehre und Ausbildung an der PH Wien statt, die in Kooperation mit Schule für Informatik (Schulen des bfi Wien) im 5. Wiener Gemeindebezirk und mit Common Europe/Austria organisiert wurde.

In seiner Keynote „Woher kommt die Künstliche Intelligenz und wie funktioniert Watson“ gab Olaf Hahn (IoT Evangelist | IBM Austria Linz) einen kurzen geschichtlichen Überblick über künstliche Intelligenz und erklärte, wie das von IBM entwickelte Computerprogramm Watson funktioniert.

Mehr zur Veranstaltung sowie die Aufzeichnung des Vortrags von Olaf Hahn gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen