hexagonal am 15.10: Die Zukunft des Schulbuches als Leitmedium der Schule

20. September 2018
Das Schulbuch hat eine lange und vielfältige Tradition in der Schule. Doch ist es auch das Leitmedium der Zukunft? Diese Veranstaltung im Future Learning Lab Wien gibt einen Überblick über Rahmenbedingungen und Herausforderungen des Schulbuchs. Eine “hexagonale” Diskussionveranstaltung bestehend aus einer moderierten Runde (ca. 40 Minuten) und einer moderierten Diskussion mit dem Publikum (ca. 40 Minuten). Nicht zuletzt geht es auch um die Frage, wie das Schulbuch den Ansprüchen einer digitalen Schule gerecht werden kann und welche neuen Möglichkeiten durch digitale Medien und Werkzeuge erwachsen.

 

Montag, 15. Oktober 2018, 13:30 – 16:00 (FLL.wien)

 

Moderation:

  • Reinhard Bauer

 


Programm

13:30 Come together

14:00 Begrüßung/Einleitung: Hermann Morgenbesser (Projektleiter des Future Learning Labs Wien)

14:15 “Hexagonal” diskutiert zur Zukunft des Schulbuchs als Leitmedium mit

  • Markus Spielmann, Sprecher der ö. Bildungsverlage und Schulbuchverleger
  • Michael Repnik, Learn Champ
  • Jörg Hofstätter, Ovos Media
  • Helmut Stemmer

15:00: Moderierte Diskussion mit dem Publikum 

16:00: Ende der Diskussionsveranstaltung

 


Ein Beitrag in der Reihe hexagonal 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen