eBazar der Wiener Schulen im März 2019 – Anmeldung läuft!

24. November 2018

Die meisten Talente entwickeln sich am Ort der größten Vielfalt, hat Torsten Marold, ein dt. Spieleautor einmal gesagt. Unsere Schulen sind Orte großer Vielfalt, an denen Talente entdeckt und gefördert werden wollen. Am eBazar kommt man mit vielen Talenten der Schülerinnen und Schüler aus digitalen Lern- und Gestaltungsprozessen in Kontakt.

Der eBazar lädt alle an digitaler medialer Bildung interessierten Lehrer/innen aller Schultypen zum „Bazar“-artigen Austausch und zur Vernetzen von Ideen, Konzepten und Best-Practice-Beispielen aus Schulen und Organisationen zum Thema „Lehren und Lernen mit digitalen Medien ein“ und will den Erwerb digitaler Kompetenzen im Unterricht fördern. Die Teilnehmer/innen können Keynotes, Kurzvorträge und Workshops besuchen, den Bazar zur Kommunikation nutzen und eigene Ideen und Anregungen einbringen.

Aktuelle Informationen zum eBazar erhalten Sie unter ebazar.phwien.ac.at.

Anmeldung für Lehrer/innen auf PH online unter der LV-Nummer 4019MPL048 – am besten noch im aktuellen Anmeldezeitraum bis 30. November!

Hier finden Sie einen Flyer zum Download oder Drucken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen